Willkommen bei Drums & Chants!

Willkommen auf den Seiten der Multimusikerin, Musikpädagogin und Therapeutin Ingeborg Freytag! Herzlichen Dank für Dein Interesse. Hier findest Du vor allem Informationen zu meiner Arbeit als Lehrperson und Musiktherapeutin. Und hier alles über die Künstlerin Ingeborg Freytag. 🙂

Drums & Chants wurde 2003 gegründet, um Wissen zu vermitteln und zu teilen, zu lehren und zu forschen. Inzwischen ist ein Multiversum für konzeptionelle Ideen, musikalischen Austausch sowie künstlerische und persönliche Weiterentwicklung entstanden.  

Ich freue mich darauf, Deine Ideen und musikalischen Projekte individuell zu unterstützen. Bei Drums & Chants kannst Du mit Freude und Gelassenheit neue Fähigkeiten erlernen und sie für Alltag, Studium und Beruf nutzen. Oder Dich einfach beim Musizieren entspannen. Egal, wo Dein Fokus liegt: Du brauchst keine Vorkenntnisse, besonderen Voraussetzungen, ein bestimmtes Alter oder viel Zeit, um zu beginnen und Dein Lernen zu genießen. Vorhandene Vorkenntnisse zum Leuchten und Dich in Deinem persönlichen und beruflichen Wachstum weiter zu bringen, ist mein Beruf und meine Kunst. Mein musikalisches Wissen, meine inklusiven Unterrichts-Konzepte sowie meine Freude am Lehren, Teilen und Weitergeben garantieren stressfreie Erfolgserlebnisse für jedes Level und jede musikalische Situation. Der richtige Moment ist JETZT!

In meinem Blog schreibe ich regelmäßig über Ideen, Gedanken, Träume, Vergangenes, Aktuelles und Neues.

Herzlich Willkommen!

22Jan/23

Zum Neuen Jahr 2023

Die Räume von Drums & Chants sind sehr persönliche Lern- und Arbeitsorte geworden. Das ist eine große Freude für mich. Ich übe Tar/ Bendir/ Classic Drum Set/ Geige, spiele mit meinem elektronischen Spielzeug und sitze im Studio. Seit letztem Jahr probt eine Trommelgruppe bei mir, die ich viele Jahre als Lehrperson begleitet habe. Nun bin ich einmal im Monat eingeladen, ihnen Hinweise und Motivation zu geben und ansonsten die Klappe zu halten. Viele verschiedene Menschen fragen mich nach Coaching. Und viele Kolleginnen und Kollegen bereiten hier mit mir gemeinsame Projekte vor.

Ingeborg Freytag – Foto von Eckhard Ischebeck

Workshoptermine zu ausgewählten Themen sind in Vorbereitung! Mehr Gedanken zu 2023 und anderem Zeitgeschehen findest du in meinem Blog – abonniere gerne meinen Newsletter!

Aktuelle Musik von mir gibt es wie immer auf YouTube und Soundcloud oder analog und in Echtzeit – z.B. zum Record Release Concert meines aktuellen Soloalbums PASSAGE am 8. März 2023 in der Galerie KUB Leipzig – die Geige kann alles, man muss sie nur lassen 😉

14Okt/22

Rahmentrommel-Workshop am 6. November 2022 in Leipzig

Nachdem der orientalische Rhythmuskosmos quasi Jahrzehnte versucht hat, mich in seine Arme zu ziehen, ist es ihm Anfang 2021 gelungen. Ich begann auf Anregung einer ägyptischen Kollegin, mich mit Rahmentrommeln zu beschäftigen, fand in meiner ehemaligen Schülerin Nora Thiele eine wundervolle Lehrerin und hatte Gelegenheit, alle Strategien, die ich je im Untericht empfohlen habe, noch einmal an mir selbst zu testen.

Nun bin ich mutig genug, meinen ersten Workshop zum Thema anzubieten! Wir beginnen in aller Ruhe ganz am Anfang (und spüren auch ein wenig den Einflüssen auf unsere europäische Musikkultur nach)!

Mit Rahmentrommeln in die meditative Kraft der orientalischen Rhythmuskultur! Workshop mit Ingeborg Freytag am 6.11. 2022 bei „nia & more“/ Gesprächspraxis/ Hohe Str. 9 (Nähe Bayerischer Bahnhof)/ Aufgang B, 3. Etage in Leipzig Zentrum-Süd

(Von der Straße zum großen Tor rein, gradeaus und in das Haus zur Rechten – Aufgang B)

Zeit: 11-14 Uhr

Kosten: 45 €

Anmeldung: Kontaktformular oder 0160/ 20 165 20

13Mai/22

Leipziger Frauenlauf am 15. Mai 2022

Nach der pandemischen Zwangspause 2020/ 2021 gibt es am Sonntag endlich wieder den Leipziger Frauenlauf im Clara-Zetkin-Park mit zwei Auftrittsgruppen aus meinem Unterrichtsuniversum Drums & Chants! Wir unterstützen das 1. Autonome Frauenhaus Leipzig und erinnern uns auch an die Zeit, als Frauen keinen Marathon laufen durften. Noch nicht lange her.

Wir spielen westafrikanische Trommelmusik an der Strecke, ermuntern die Läuferinnen und unterhalten das Streckenpublikum. Ich stehe mit meiner Gruppe an der Sachsenbrücke, die zweite zu bejubelnde Band spielt an der Rennbahnbrücke (der verlängerte Rennbahnweg). Besonders freue ich mich, dass mein wunderbarer Kollege Torsten Pfeffer mir beisteht und mit uns einen Ausflug in den afrikanischen Rhythmusdschungel macht. Möge es vergnüglich enden! Bitte die Regentänze auf den späteren Nachmittag verlegen ….

Wir spielen ab ca. 9.45 bis ca. 14.00 und freuen uns über geneigten, jubelnden Publiwitsch!

Streckenplan Leipziger Frauenlauf 2022
24Sep/21

Im Hier und Jetzt

Bis auf weiteres gibt es bei DAC keine Kurse! Meine Tür steht dir für regelmäßige individuelle 1zu1 Begegnungen zu unterschiedlichen Themen rund um Rhythmus/ Spieltechniken/ Atem- und Stimmpflege/ Improvisation/ Unterstützung & Coaching/ UND offen. Gruppentermine gebe ich kurzfristig bekannt. Kontakt aufnehmen

Die andauernde unübersichtliche Pandemiesituation hat mir dabei geholfen, etwas organisatorischen Ballast abzuwerfen und mich stärker auf meine künstlerische Arbeit zu fokussieren, um an Beweglichkeit und Möglichkeiten zu gewinnen. Auch in Räumen und Zeiten von Unmöglichkeiten. Vielfalt ist mitunter schwer in ein paar Zeilen zu bringen – zu bündeln, was mich als Therapeutin bewegt, braucht noch einen Moment.

Möge die Übung gelingen 😉

Open Art Lausitz 2021 Roswitha Baumeister und Ingeborg Freytag
14Jun/21

Mehr „Westafrikanische Trommelmusik“ am 18. Juli 2021

Nachdem der Workshop am 17. in der Frauenkultur in nullkommanix ausgebucht war, hier gleich eine zweite Möglichkeit. Die Plätze sind begrenzt, bitte melde dich rechtzeitig 😉

Trommelmusik-Workshop mit Ingeborg Freytag am 18. Juli 20201 von 15.00 bis 18.00 /// Traditionelle westafrikanische Rhythmus-Strukturen, Spieltechniken, Universalmuster, integrative Gruppenkonzepte und Freudehormone – mehrstimmig auf Djembe-Trommeln, afrikanischen Bässen und Glocken – für jedes Alter und alle (gefühlten) Niveaustufen! Willkommen!

Kosten: 45 Euro inkl. alle Leihinstrumente

Anmeldung

Ort: Drums & Chants/ Stadtgrenze zwischen Leipzig und Markkleeberg – Du bekommst nach Anmeldung eine ausführliche Wegbeschreibung!

04Jun/21

Workshop „Westafrikanische Trommelmusik“ am 17. Juli 2021

Ich bin beim Frauenkultur e.V. zu Gast – nachdem wir natürlich mehrfach verschieben mussten, sieht es jetzt gut aus!

Ob und wann neue regelmäßige Kurse starten, ist derzeit noch in Planung. Bis auf weiteres sind alle Wochenend-Workshops offen für wirklich jeden musikalischen Kenntnisstand, die letzten anderthalb Jahre haben uns gezeigt, wie wichtig Gruppenereignisse sind. Du erfährst die Kraft der afrikanischen Rhythmusmuster im Zusammenwirken. Willst du (auch spieltechnisch) mehr in die Tiefe der Rhythmusgeflechte, komm zusätzlich zum Einzel- oder Duounterricht.

Trommelmusik-Workshop (women only) mit Ingeborg Freytag am 17. Juli 20201 von 10.00 bis 13.00 /// Traditionelle westafrikanische Rhythmus-Strukturen, Spieltechniken, Universalmuster, Freudehormone und integrative Gruppenkonzepte – mehrstimmig auf Djembe-Trommeln, afrikanischen Bässen und Glocken – für jedes Alter und alle (gefühlten) Niveaustufen! Willkommen!

Kosten: 45 Euro/ 33 Euro ermäßigt inkl. alle Leihinstrumente

Anmeldung: bitte direkt über das Büro der Frauenkultur! Windscheidstr. 51 | 04277 Leipzig | 0341 2130030 | hallo[at]frauenkultur-leipzig.de

Ort: Frauenkultur e.V./ Windscheidstr. 51 (Rückseite Werk II)/ Leipzig-Connewitz